Agile Software-Entwicklung für agile Zeiten

Industrie 4.0 generiert neue Geschäftsmodelle

Software verändert die Welt: an jedem Tag, in jeder Stunde. „Digitalisierung“ ist zum Buzzword geworden. Software greift immer weiter in unseren Alltag ein – egal, ob wir das merken und möchten oder nicht. Viele von uns stellen sich die Frage, was wir einmal arbeiten sollen, wenn Maschinen unseren Job machen. Ist die Industrie 4.0 eine Chance oder eher ein Risiko? Es ist sicher eine Chance – wenn wir es verstehen, Software so intelligent einzusetzen, dass Sie uns neue Möglichkeiten eröffnet. Solche Software entwickelt die artiso solutions GmbH.

Software verändert unsere Welt an jedem Tag weiter. Wer hätte vor zehn Jahren geahnt, dass der größte Einzelhändler der Welt keinen Laden mehr hat, der größte Beherbergungsbetrieb keine Hotels betreibt und das weltgrößte Taxiunternehmen keine Taxis mehr besitzt. Doch nicht nur die „jungen“ Unternehmen, deren ursprüngliches Geschäftsmodell eine digitale DNA trägt, benötigen innovative Software zur Abbildung ihrer Prozesse. Auch Industrie und stationärer Handel werden zunehmend von der Digitalisierungs-Welle erfasst. Dabei ist kaum ein aktuelles Wirtschaftsthema so vielschichtig wie die Industrie 4.0. Industrie 4.0 bedeutet die Vernetzung von Produktionsprozessen, um flexiblere und effizientere Produktion zu ermöglichen. Und am Ende auch neue Geschäftsmodelle generiert.

Das „Internet of Things“ vernetzt Geräte und übernimmt deren Steuerung – egal, ob es sich um intelligente Systeme rund ums Heizen handelt, der intelligente Kühlschrank oder uns Autos in Zukunft autonom von A nach B bringen. Virtual- und Augmented Reality schaffen neue Dimensionen der Visualisierung von Projekten und Ideen, während Big Data eine Nutzung umfangreicher Datenbestände ermöglicht, um hieraus Analysen und Prognosen zu generieren – beispielsweise, wann eine Maschine das nächste Wartungsintervall erreicht haben wird. „Bots“ treffen selbständige Entscheidungen und übernehmen Aufgaben, basierend auf intelligenten Automatismen.

Entwicklungen, die nicht aufzuhalten sind – doch müssen wir uns deshalb Sorgen machen? Sicher nicht – da sich für Unternehmen und Arbeitnehmer viele Chancen eröffnen, die es zu nutzen gilt. Ein sehr gutes Beispiel hierfür bietet die HoloLens-Technik, die seitens Microsoft entwickelt wurde. Die HoloLens ist mehr als eine neue Virtual Reality Brille. Denn Virtual Reality schirmt den Benutzer von der Wirklichkeit ab, um eine eigene Welt zu simulieren. Die innovative HoloLens kann mehr. Sie reichert die Realität mit weiteren Informationen grafischer und akustischer Art an – und schafft so die „Mixed Reality“, die Realität und Vision ganz verschmelzen lässt. Spielerei? Im Gegenteil. Selten war der unmittelbare Nutzen eines neuen digitalen Arbeitstools so revolutionär und die Möglichkeiten so breit gefächert, da sich ganz neue Anwendungsgebiete und Nutzungserlebnisse schaffen lassen, die bisher undenkbar waren. Erleben Sie die HoloLens-Technik live auf dem Unternehmertag! 

 

Kontaktdaten:
artiso solutions GmbH
Grit Bergmann
Oberer Wiesenweg 25
D- 89134 Blaustein
Tel.: +49 7304 8030
service@artiso.com
www.artiso.com

 

artiso entwickelt auf agiler Basis innovative Software-Lösungen – für den Mittelstand ebenso wie bekannte Großunternehmen aus verschiedenen Branchen. artiso wurde 1991 in Blaustein bei Ulm gegründet und beschäftigt 50 Mitarbeiter.